Hervorgehobener Artikel

Grußwort

Herzlich willkommen auf der Homepage der NaturFreunde Schriesheim e.V..
Durch diese Seiten möchten wir über die Aktivitäten unserer Ortsgruppe informieren und hoffen viele Menschen als Mitstreiter für die Vereinsthemen der NaturFreunde gewinnen zu können. Insbesondere die Verbundenheit von Mensch und Natur sowie Toleranz und das Zusammenleben von Völkern und Religionen sind die Grundlagen unserer Vereinstätigkeit.
Wir freuen uns über regen Besucherverkehr auf unserer Homepage und FeedBack.
Viel Spaß beim Surfen auf unserer Seite

Paddeln im Bezirksachter 30.06.-02.07.

Ganz neue Perspektiven bot unser diesjähriges Paddeln im Bezirksachter. Die Ladenburger NaturFreunde hatten uns eingeladen unser Domizil auf Ihrer Wiese aufzuschlagen und versorgten uns rund um. Der Blick morgens über den Neckar nach Neckarhausen lies hierbei schon ein wenig mediterrane Stimmung aufkommen. Auch wenn die Wetterprognose nicht so toll war, ließen wir uns den Spaß nicht verderben und fuhren nach Schlierbach zum Einsetzpunkt. Mit 7 Booten und 17 Seefahrern ging es an Heidelberg vorbei und nicht nur die vier Gäste aus Amerika genossen den etwas anderen Blick auf Schloss und Altstadt.
Unter der A5 wechselten wir auf den „Alt“-Neckar und erst auf den letzten Kilometern wurden wir von Regen durchnässt. Weiterlesen

Wir lassen`s blühen – Badische Bergstraße

…. wir sind mit unserem einem kleinen Beitrag „der Bewirtschaftung eines naurnahen Gartens“ nicht die Einzigen, die zum Erhalt der Kulturlandschaft Bergstrasse beitragen wollen 😉

Der BUND hat eine umfassende Broschüre herausgegeben, die umfänglich über diese „unsere“ besondere Region informiert.
Die Broschüre verweist auf die besondere Bedeutung und die Entstehung dieser einzigatigen Kulturlanschaft an der Bergstrasse und gibt zahlreiche Tipps was WIR im Großen aber auch im kleinen eigenen Garten tun können, damit wir uns auch in Zukunft an der blühenden Bergstrasse erfreuen können.

Eine interessante und gelungene Broschüre, die unter Blühende Bergstrasse zum Download bereitsteht.

Übrigens die Blütenvielfalt könnt ihr im Moment auch in unserem Garten genießen schaut doch mal vorbei es lohnt sich!!

Berg Frei
Sascha

GEO Tag der Natur

GEO_Tag_der_Natur_Ankuendigungsplakat_2017

Tag der Artenvielfalt / GEO Tag der Natur

Naturinteressierte Personen sind an diesem Tag aufgerufen in einem abgegrenzten Areal das Vorkommen von Tier- und Pflanztenwelt zu erfassen und zu melden. Dies stellt einen wichtigen Baustein zum Erhalt der Natur dar.

Wir werden am 24. Juni mit 2 Aktionen teilnehmen:

Weiterlesen

Anpaddeln auf dem Neckar am 20.05.2017

20170520 NF_Anpaddeln_Anke-18

Trotz vorausgegangener Regentage trafen sich am Samstagmorgen 6 Wasserwanderer auf dem Schriesheimer Festplatz, holten die Boote aus dem Winterschlaf in der Scheune und fuhren unter Udo’s Leitung durch den Odenwald nach Binau zum Startpunkt unserer Tour. Unterwegs schlossen sich uns in Zwingenberg noch 4 Naturfreunde an, die dort bereits im Bauwagen übernachtet hatten. Bei noch recht frischen Temperaturen, aber Sonnenschein, luden wir die fünf benötigten Boote ab und ließen sie zu Wasser.

Weiterlesen

Anklettern 2017

Nachdem wir bereits den ersten Anklettertermin auf Grund des schlechten Wetters verschieben mussten, ließen wir uns am 11.05. von den bescheidenen Prognosen nicht abhalten. Noch beim Vorstieg, bei leichtem Nieselregen dachten wir an Abbruch, wollten aber jedem eine erste Tour im Fels ermöglichen und wurden letztendlich durch einen schönen Kletterabend im Steinbruch belohnt. Beim ersten Nachstieg klarte das Wetter auf, so dass wir ein paar schöne Stunden im Fels verbrachten. Belohnt wurden wir zuletzt durch einen schmalen Sonnenuntergang über Biblis und einen traumhaften Blick in die Rheinebene. Wir freuen uns schon heute auf viele Routen in der Natur.
Besondere Events der Hochgebirgsinteressierten:
– wöchentlicher Klettertreff
– Ausbildung Kletterschein Outdoor in Schriesheim
– Hochgebirgstour
– Kletterwochenende
Bei Interesse melden unter klettern@naturfreunde-schriesheim.de

NaturFreundeGarten

Gartenfreunde und Grüne Daumen aufgepasst – wir haben ein Wiesengrundstück am südlichen Stadtrand gepachtet.
Das 10ar große Grundstück liegt stadtauswärts in Verlängerung des Dossenheimer Weges, Beschreibung siehe unten. Es besteht aus einer Spielwiese, einem Bereich mit Sitzgelegenheiten und Geräteschuppen, sowie einem Bereich mit Gartenbeet, Sträuchern und Obstbäumen. Weinreben umsäumen das Grundstück von drei Seiten. Mit dem Fahrrad, auch mit Kinderanhänger, ist es leicht erreichbar.
Weiterlesen

Waldzeichen

Mit Spraydosen an Baumstämmen, so werden häufig Hinweise für Forstarbeiter und Pächter angebracht. Ein ganz besonderes Zeichen ist die weiße Schlangenlinie. Seit einigen Jahren ist die baden-württembergische Forstverwaltung aufgerufen, nach dem „Alt- und Totholz-Konzept“ einzelne von Spechten und anderen Tieren bewohnte, absterbende Bäume und ihre Nachbarn abzumarkieren. In diesen Kleinbezirken ist eine Bewirtschaftung des Waldes verboten, sie sollen als Inseln sich selbst überlassen bleiben. Weiterlesen

Einweihung einer neuen Gedenktafel am NaturFreundehaus

Einweihung Tafel

Bei strahlendem Wetter fand am 26.03.2017 die feierliche Einweihung der von unserem Mitglied Dieter Thoni gestifteten Gedenktafel statt. Sie erinnert an die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte der NaturFreunde Schriesheim, von den Gründungsjahren Ende des 19. Jahrhunderts über die Anfänge der Ortsgruppe bis zum Auf- und Ausbau der Schriesheimer Hütte mit all seinen Höhen und Tiefen. In seiner Ansprache dankte unser 1. Vorsitzende Sascha Gernold dem Spender, der zugleich auch Ideengeber und Initiator ist. Er führte die Anwesenden gedanklich durch die Chronik des Vereins und brachte seine Wertschätzung gegenüber all unseren aktiven Mitgliedern zum Ausdruck, denen die Ortsgruppe seine positive Entwicklung verdankt. Die gut gelaunte Gesellschaft der zahlreich anwesenden Besucher durfte dann die Enthüllung der Tafel bezeugen und stieß mit einem Gläschen Sekt auf Dieter und sein gelungenes Geschenk an.

Earth Hour 2017

Lieber Besucher unserer WebSite. Schließe Dich gemeinsam mit uns dem Aufruf des WWF zur Earth Hour 2017 an.

Was steckt dahinter?
Wenn wir am Samstag den 25.03.2017 von 20.30 Uhr – 21.30 Uhr für eine Stunde das Licht ausschalten haben wir bestimmt noch keinen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz getätigt, aber
…. wir setzen ein Zeichen …. für den Klimaschutz! Weiterlesen