Hervorgehobener Beitrag

Grußwort

Herzlich willkommen auf der Homepage der NaturFreunde Schriesheim e.V..
Durch diese Seiten möchten wir über die Aktivitäten unserer Ortsgruppe informieren und hoffen viele Menschen als Mitstreiter für die Vereinsthemen der NaturFreunde gewinnen zu können. Insbesondere die Verbundenheit von Mensch und Natur sowie Toleranz und das Zusammenleben von Völkern und Religionen sind die Grundlagen unserer Vereinstätigkeit.
Wir freuen uns über regen Besucherverkehr auf unserer Homepage und FeedBack.
Viel Spaß beim Surfen auf unserer Seite

Insektensterben „ein Thema für uns“

Unser Landesverband hat für 2019 beschlossen das Thema „Bienen & Co“ und das Insektensterben in den Fokus zu stellen. Unter nachfolgendem Link Fokusthema findet Ihr interessante Informationen über Aktivitäten und Beteiligungsmöglichkeiten.

Aber nicht nur die NaturFreunde sondern insbesondere auch NABU und BUND haben die Notwendigkeit zum Handeln schon lange erkannt.

Handeln kann man aber nicht nur durch Statements, sondern bereits bei sich zu Hause im Garten. Einen sehr interessanten Artikel „Schön fürs Auge gut für Insekten“hat der NABU ins Netz gestellt. Es werden Pflanztipps und weitere Hinweise gegeben. Aktiv sind wir bei diesem Thema auch im NaturFreundegarten, nähere Infos gibt es beim Umweltreferenten Thomas Junbluth.

Falls sich jemand an der Aktion beteiligt und Neupflanzungen macht dürft Ihr uns gerne ein Bild mit einem Zweizeiler zu Eurer Insektenecke schicken.

Mit einem herzlichen Berg Frei

Sascha

Jahreshauptversammlung 2019 mit Wahlen

Im vollbesetzten Saal des DRK Heims wurde die neue Vorstandschaft unserer Ortsgruppe gewählt (siehe Bild). Die neuen Vertreter mit den Aufgeben die sie wahrnehmen werden findet Ihr unter den Kontaktadressen auf dieser Homepage.
Ich möchte mich bei der neuen Vorstandschaft bedanken, dass Ihr Euch aktiv für unseren Verein einsetzt und diesen voranbringen wollt. Aber auch an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder herzlichen Dank für den geleisteten Einsatz, wir haben viel erreicht!

Für Fragen stehen wir Euch in der Vorstandschaft immer gerne zur Verfügung.

Berg Frei

Sascha
1 Vorsitzender NaturFreunde Schriesheim

Winterwanderung nach Lobbach

Für den 10. Februar haben wir eine Führung durch das Gelände der Manfred-Sauer-Stiftung vereinbaren können. Hierhin möchten wir in zwei Gruppen gelangen. Gruppe 1 trifft sich um 8:50 Uhr und fährt mit OEG und Bus nach Dilsbach und wandert darauf nach Lobbach, wo Gruppe 2 (Treffpunkt 10:45 Uhr am Festplatz) direkt hin fährt. Um 11:30 Uhr werden wir die Einrichtungen der Stiftung näher kennenlernen, danach nehmen wir in der dortigen Cafeteria eine Mahlzeit ein und laufen gemeinsam zum Kloster Lobenfeld. Von dort aus kehrt Gruppe 2 per Bus oder zu Fuß zum Parkplatz zurück, während Gruppe 1 nach Mauer zum Heidelbergmenschen und zur S-Bahn weiterläuft. Mit dieser fahren wir dann über Heidelberg nach Hause.

Anmeldungen bitte bis zum 7. Februar bei Johannes, Telefon 693829.

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender 2019 ist online.

Im Namen der Vorstandschaft herzlichen Dank an die Organisatoren, die wieder mit vielen Ideen ein reichhaltiges Programm zusammengestellt haben.
Wandern, Klettern, Paddeln oder einfach geselliges Beisammensein, für jeden Geschmack ist etwas geboten.
Auf Grund noch erforderlichen Abstimmungsbedarfs konnten nicht alle Termine bereits fixiert werden. Diese und weitere detaillierte Infos werden über den Newsletter oder das Schriesheimer Ortsblatt veröffentlicht. Bei Interesse genügt eine Mail an presse@naturfreunde-schriesheim.de.

Herunterladen kannst Du ihn unter Veranstaltungskalender 2019

Berg Frei
Sascha

Wanderwoche am Dachstein

Die diesjährige Tour führte 12 Wander- und NaturFreunde, die sich auch von einer durchweg schlechten Wettervorhersage nicht von ihren geliebten Alpen abhalten lassen wollten, vom 30.08. bis 04.09. unter der Führung von Frieder Menges nach Schladming, um die Dachstein-Region zu erkunden.

So ging es am ersten Tag auch schon gleich mit Dauerregen los, so dass wir die erste Bergwanderung durch eine Stadtführung ersetzten. Da aber auch kein Führer auftauchte, übernahm Frieder, der den Ort von seiner Vortour schon etwas kannte, kurzerhand die Führung. Mit dem Regenschirm in der Hand sahen wir die örtlichen Kirchen, das Rathaus, die Fußgängerzone und den Austritt der Klamm. Der kleine Ort war sehr ansprechend, so dass der Nachmittag gut ausgefüllt war.

Weiterlesen

Odenwald-Bike-Marathon am Sonntag, dem 16. September

Der Odenwald-Bike-Marathon ist ein jährlich stattfindendes Jedermann-Radrennen auf den Waldwegen an der Bergstraße bei Hirschberg. Im Vorfeld des Rennens werden viele fleißige Helferinnen und Helfer die Strecke ausweisen und kenntlich machen. Was bedeutet dies für andere, die den Wald nutzen? Das Recht, den Wald zu betreten und seine Wege zu benutzen, ist dadurch uneingeschränkt weiter gegeben. Die Ruhe des Waldes wird man an dem Tag aber anderswo ausgiebiger genießen können. Weiterlesen

Der Watzmann ruft…

Schriesheimer NaturFreunde alpin unterwegs vom 1. bis 6.8.2018

Am 1.8.2018 begann unser diesjähriger Hochgebirgsausflug mit einer langen Fahrt in den südöstlichen Zipfel Deutschlands. Unser Ziel war Berchtesgaden, wo wir – 8 Naturfreunde und 1 Gastwanderer – unsere erste Nacht im Hostel verbrachten. Am nächsten Morgen starteten wir gut ausgeruht, um das Watzmannhaus (1930 m) zu erreichen. Sascha und Peter G. wählten den kniffligen Weg über den Grünstein-Klettersteig, während wir anderen stetig bergan zogen – mit Rast auf der Küroint-Alm. Das letzte Stück zur Hütte war nochmal ziemlich steil – wir wurden aber mit einem tollen Blick und kühlen Getränken belohnt. Da es noch recht früh am Nachmittag war, kraxelten einige noch etliche Höhenmeter auf das wolkenverhangene Hocheck. Sie wurden belohnt mit einer Begegnung mit einem stattlichen Steinbock, der sich durch die Gegenwart der Wanderer gar nicht beeindruckt zeigte.

 

Weiterlesen

Tag der offenen Tür

Sanierungsprojekt in Kürze vollständig abgeschlossen!

So ein Tag so wunderschön wie heute …, dies hätte auch das Motto für unseren Tag der offenen Tür am 07.07. sein können. Gemeinsam mit unseren Gästen feierten wir den Abschluss des Sanierungsprojektes, das langsam in die Endphase geht. Die Möglichkeit der Besichtigung im Rahmen einer kleinen Führung wurde von vielen genutzt und die Art der Umsetzung des Projektes fand zu unserer Freude großen Anklang.

Weiterlesen

Radservice-Station an der Mannswiese eingeweiht

Am Tag der Offenen Tür konnten zum 7. Juli Interessierte sich den Zustand unserer Hütte nach den Umbauten ansehen. Gleichzeitig konnten wir die von uns und dem Rhein-Neckar-Kreis erworbene RadSERVICE-Station (so die offizielle Schreibweise) einweihen. Die Station wird zum Knoten in einem wachsendes Netz von Gelegenheiten, Notreparaturen am Fahrrad vorzunehmen &endash; unabhängig von Öffnungszeiten. Weiterlesen