Hervorgehobener Artikel

Grußwort

Herzlich willkommen auf der Homepage der NaturFreunde Schriesheim e.V..
Durch diese Seiten möchten wir über die Aktivitäten unserer Ortsgruppe informieren und hoffen viele Menschen als Mitstreiter für die Vereinsthemen der NaturFreunde gewinnen zu können. Insbesondere die Verbundenheit von Mensch und Natur sowie Toleranz und das Zusammenleben von Völkern und Religionen sind die Grundlagen unserer Vereinstätigkeit.
Wir freuen uns über regen Besucherverkehr auf unserer Homepage und FeedBack.
Viel Spaß beim Surfen auf unserer Seite

Rabattaktion für Outdoor- und Sportausrüstung

Ein besonderes Angebot für NaturFreunde-Mitglieder macht zum Jahresende der Sportausrüster CAMP/CASSIN.

Es handelt sich um die aktuelle Winterkollektion, die wir mit einem Nachlass von bis zu 45% auf die regulären Preise erhalten können.

Das Angebot ist gültig bis 05.12.2017 und kann per Mail, FAX und Telefon bestellt werden bei

NaturFreunde Freizeit und Touristik
Verlags-GmbH
Kraußstraße 8 90443 Nürnberg
Tel. 0911/2370512 Fax: 0911/2370510
E-Mail: verlag@naturfreunde-bayern.de
Internet: www.naturfreundeverlag.de

Die Bestellung der Sportartikel über den Onlineshop der NaturFreunde unter www.mitglieder.naturfreundeverlag.de ist erst ab 16.11.2017 möglich.

Die Auslieferung erfolgt, soweit alle Artikel verfügbar, noch vor Weihnachten. 

Bitte beachten:
Die Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen! Ausgenommen sind Reklamationen wegen fehlerhafter oder beschädigter Artikel.

Und hier geht’s zum Angebot: Weihnachtsangebot Preis-und Bestellliste

Besuch des Kelterfests

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf dem Hof des „Geopraktikers“ zum Kelterfest eingeladen. Den Apfelsaft kann man sich hier pressen und gleich trinken, auch der Hunger wird nicht ungestillt bleiben in diesem idyllischen Hof mit Blick auf das Schloss Reichenberg. Am 29. Oktober bewegen wir uns in drei Gruppen dorthin. Weiterlesen

Goldener Herbst auf der Mannswiese

Einen schönen Herbstbeginn mit spektakulären Programmpunkten konnte man beim diesjährigen Goldenen Herbst auf der Mannswiese erleben. Es hatte sich über Nacht ausgeregnet und wir konnten ab 10.00 Uhr die ersten Gäste begrüßen. Zuerst lief es langsam an, aber bis zur Hauptattraktion um 14 Uhr waren nahezu alle Plätze in und um die Schriesheimer Hütte besetzt. Avital und Jochen Pöschko unterstützt von Ihren Kindern Marijan und Noah sowie den befreundeten Artisten Hannah Griffith und Tony Weiss traten im Rahmen des Goldenen Herbstes auf. Weiterlesen

Herbstausflug Bad Urach – Tübingen

Der diesjährige Herbstausflug vom 22.-24. September führte uns zunächst nach Bad Urach. Der Wettergott war unser Freund und wir genossen wolkenlosen Sonnenhimmel und sehr angenehme Temperaturen. Wir übernachteten im sehr schön und einsam gelegenen NaturFreundehaus „Rohrauer- Hütte“ und freuten uns über die komfortablen Zwei- und Vierbettzimmer. Auch die wenigen, die dann noch im großen Mehrbettzimmer unterkamen, lobten die Räumlichkeiten. Die Duschen und Sanitärräume fanden wir in einem hervorragenden Zustand. Das Haus hatten wir abends praktisch für uns alleine und mussten daher keine Rücksicht auf andere Mitbewohner nehmen.

Weiterlesen

Goldener Herbst auf der Mannswiese am 3. Oktober

Dieses Fest ist ein Highlight unseres jährlichen Veranstaltungskalenders.

Ab 10 Uhr laden wir auf die Mannswiese ein und bieten ab 11 Uhr regionale Spezialitäten aus der Hüttenküche. Unsere rustikalen „Pfälzer Teller“ oder auch vegetarische Gerichte bieten etwas für jeden Geschmack.

Der NaturFreunde-Diskjockey sorgt dabei für angenehme musikalische Untermahlung.

Für Kinder und Jugendliche sind Spiel- und Erlebnisstationen aufgebaut, so dass alle Altersgruppen unterhaltsame Stunden bei uns verbringen können.

Verpasst nicht den Höhepunkt des Tages um 14 Uhr

Wir freuen uns Avital und Jochen Pöschko beim Goldenen Herbst zu Gast zu haben. Das Artistenpaar aus Schriesheim wird ein etwa halbstündiges Programm aus ausgefallenen Jonglagen und atemberaubender Luftartistik präsentieren.

Mit dabei ist auch ihre achtjährige Tochter Ma’ayan die schon seit drei Jahren regelmäßig mit ihren Eltern auf der Bühne steht. Als echtes Zirkuskind wird sie das Publikum mit ihrer Nummer am Luftring verzaubern.

Den Höhepunkt der Show bildet eine romantische Darbietung am Duoschwungtrapez, bei der die Artisten Saltos und Schrauben in 10m Höhe zeigen. Seit 2014 sind Avital & Jochen mit dieser Nummer weltweit unterwegs und wurden bei den renommierten Circusfestivals in Paris und Wuhan (China) mit Silber- und Bronze-Medaillen ausgezeichnet.

Der Auftritt verspricht ein unvergessliches Highlight zu werden.

Fahrt in den Bregenzer Wald 5. – 10. September 2017

Bestens organisiert von Frieder Menges verbrachten 13 NaturFreunde wunderschöne Tage im Bregenzer Wald. Auch wenn das Wetter nicht immer optimal war, wurden zwischen dem 5. und 10. September zum Teil recht anspruchsvolle Wanderungen unternommen. Die größte Herausforderung war der „Kanisfluh“, der uns die Überwindung von 600 Höhenmetern abverlangte. Die Gruppe war sehr harmonisch, hatte viel Spaß und genoss auch die Annehmlichkeiten des von Frieder bestens ausgesuchte Hotel in Schröcken, unweit des bekannten Skiortes Warth.

Weitere schöne Bilder findet ihr in der Fotogalerie.
Hier geht’s weiter zum Reisebericht…
Weiterlesen

Auf den Höhen des Rätikon rund um Brand 3.-7.August 2017

Am Donnerstag starteten wir – 6 NaturFreunde und 2 Gastwanderer – nach einer problemlosen Anreise gegen 11 Uhr am Parkplatz der Dorfbahn von Brand bei Bludenz unsere diesjährige Alpentour. Für diesen Tag war „nur“ der Aufstieg zur Sarotla-Hütte (1611 m). Die 5 km und 725 Höhenmeter schafften wir in knapp 3 Stunden, so dass wir oben noch den sonnigen Nachmittag vor der Hütte genießen konnten. Der Hüttenwirt versorgte uns mit einfachen, aber leckeren Speisen und Getränken, bis wir schließlich in unsere Lager fielen.

Weiterlesen

Blühende Äcker

In diesem Sommer fallen Äcker auf, die nicht nur Auge, Nase und Gaumen (wenn man Borretschblüten für den Salat stibitzt hat) erfreuen, sondern auch vielen Insekten reiche Nahrung und Unterschlupf bieten. Dies ist kein Nebenprodukt der Blühenden Badischen Bergstraße, sondern einer Fördermaßnahme des Landes. In Schriesheim sieht man zum Beispiel vom Autobahnzubringer aus oder direkt beim Naturdenkmal Holderbusch, dass die Förderung angenommen wird. Weiterlesen

Paddeln auf der Otava: Ertrunkene nur auf der Speisekarte

Vom 16. bis zum 19. Juli 2017 folgten sechs Schriesheimer Naturfreunde und ein Gast der Gegeneinladung aus Tschechien, deren Naturfreunde im vergangenen Jahr eine Paddeltour auf dem Neckar mitgemacht hatten. Am Bahnhof Sušice wurden wir am Samstagabend von den tschechischen Freunden in Empfang genommen und auf den nahe gelegenen Campingplatz geführt. Es blieb nach Aufbau der Zelte und feuchtfröhlicher Begrüßung noch etwas Zeit für einen Ausflug ins Zentrum der Stadt. Paddeln ist in Tschechien Volkssport, der Campingplatz und der Fluss am nächsten Tag waren gut gefüllt, fröhliche Gesänge zögerten unseren Schlaf hinaus.

Am nächsten Tag, nach einer Besichtigung der flächengrößten Burgruine Tschechiens Rabí, merkten wir, dass die meisten Wassersportler trotz Schulferien nur Wochenendtouristen waren, der Fluss leerte sich rasch. Weiterlesen

Paddeln im Bezirksachter 30.06.-02.07.

Ganz neue Perspektiven bot unser diesjähriges Paddeln im Bezirksachter. Die Ladenburger NaturFreunde hatten uns eingeladen unser Domizil auf Ihrer Wiese aufzuschlagen und versorgten uns rund um. Der Blick morgens über den Neckar nach Neckarhausen lies hierbei schon ein wenig mediterrane Stimmung aufkommen. Auch wenn die Wetterprognose nicht so toll war, ließen wir uns den Spaß nicht verderben und fuhren nach Schlierbach zum Einsetzpunkt. Mit 7 Booten und 17 Seefahrern ging es an Heidelberg vorbei und nicht nur die vier Gäste aus Amerika genossen den etwas anderen Blick auf Schloss und Altstadt.
Unter der A5 wechselten wir auf den „Alt“-Neckar und erst auf den letzten Kilometern wurden wir von Regen durchnässt. Weiterlesen