Archiv der Kategorie: Umwelt

Unsere Umwelt erlaubt uns, unsere Freizeit auf erholsame und preisgünstige Weise zu verbringen. Daher verstehen sich die NaturFreunde als Umweltverband und nicht nur als Freizeitorganisation. Das Referat Umwelt der Schriesheimer Naturfreunde unterstützt den Einsatz der Ortsgruppenmitglieder für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft, beurteilt aber auch das eigene Freizeitangebot in Bezug auf die nachhaltige Nutzung der Natur und ihrer Ressourcen. Unser Freizeitverhalten ist in den letzten Jahren immer naturferner geworden. Daher arbeitet das Referat Umwelt eng mit dem Referat Jugend und Familie zusammen, um Kindern und Jugendlichen die Natur erlebbar zu machen.

Windenergie auf dem Eichelberg? Position der Naturfreunde Schriesheim

Mathaisemarkt 2012

Auf dem Mathaisemarkt 2012 benötigt das Windrad Pedalantrieb

Windenergie soll nun auch in Baden-Württemberg in verstärktem Maße in Strom umgewandelt werden. Die Kommunen sind nun aufgerufen, denkbare Gebiete auszuweisen, auf denen Windkraftanlagen errichtet werden können. Die Stadt Weinheim hat als eine der ersten in der Region konkrete Gebiete vorgeschlagen und Bürgerinnen und Bürger zur Stellungnahme eingeladen. Das Gebiet am Eichelberg liegt dabei dicht an Schriesheimer Gemarkung, sodass wir uns betroffen sehen. Weiterlesen

„Nimm’s mit“ — Fahrradmitnahme im ÖPNV

Zu den Faschingsferien reiste die Familie für eine Woche in den Schwarzwald zum Wintersport. Späte Ostern und ein reger Vorfrühling schränkten die Betätigung im (Kunst-)schnee ein, und so war der Autor froh, sein Rad im Zug mitgenommen zu haben. Sicherheitshalber löste ich eine Fahrradkarte im Nahverkehr zu 4,50 €, da nur in machen Zügen die Mitnahme kostenlos ist.

Die NaturFreunde Württemberg unterhalten eine Kampagne zur Landtagswahl am 27. März mit dem Ziel, die Radmitnahme im öffentlichen Nahverkehr einheitlich zu regeln. Weiterlesen