Archiv der Kategorie: Werbung

Highlights – NaturFreunde Jugend Baden

Das Jahresprogramm 2021 der NaturFreunde Jugend Baden
„Freizeiten, Wochenenden und Seminare“ ist fertig.
Dieses Jahr findest du es allerdings nicht im Briefkasten, sondern kannst es unter Jahresprogramm (naturfreundejugend-baden.de) herunterladen. 

Hier findest Du auch erste Infos zum Pfingstcamp das vom 21.-25.05. geplant ist. Oder vielleicht bist Du ja auch am Juleica- oder Kletterschein interessiert. Falls Ja melde Dich, Du bist sicher nicht der einzige in unserer Ortsgruppe.

Viel Spaß beim schnuppern!!!

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender 2019 ist online.

Im Namen der Vorstandschaft herzlichen Dank an die Organisatoren, die wieder mit vielen Ideen ein reichhaltiges Programm zusammengestellt haben.
Wandern, Klettern, Paddeln oder einfach geselliges Beisammensein, für jeden Geschmack ist etwas geboten.
Auf Grund noch erforderlichen Abstimmungsbedarfs konnten nicht alle Termine bereits fixiert werden. Diese und weitere detaillierte Infos werden über den Newsletter oder das Schriesheimer Ortsblatt veröffentlicht. Bei Interesse genügt eine Mail an presse@naturfreunde-schriesheim.de.

Herunterladen kannst Du ihn unter Veranstaltungskalender 2019

Berg Frei
Sascha

Wasser sparen mit Messer und Gabel

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Wir trinken es täglich, kochen und waschen damit.
Über diese bewusst genutzte Ressource hinaus, verbrauchen wir noch viel mehr Wasser unbewusst. Es begegnet uns nicht nur in seiner reinen Form, sondern liegt versteckt in unseren täglich konsumierten Waren vor. Unser gesamter Wasserkonsum pro Tag ist tatsächlich um ein vielfaches höher, denn für die Produktion von Lebensmitteln und Alltagsgegenstände ist viel Wasser erforderlich.

Diesem Thema widmet sich der neue Leitfaden
Wasser sparen mit Messer und Gabel
der NaturFreunden Deutschlands. Er bietet neben vielen interessanten Informationen auch leckere Gerichte aus der nachaltigen und veganen Küche.

Viel Spass beim schmökern und schmausen ;-).

Berg Frei
Sascha Gernold