Kategorie-Archiv: Veröffentlichungen

Paddeln im Bezirksachter 30.06.-02.07.

Ganz neue Perspektiven bot unser diesjähriges Paddeln im Bezirksachter. Die Ladenburger NaturFreunde hatten uns eingeladen unser Domizil auf Ihrer Wiese aufzuschlagen und versorgten uns rund um. Der Blick morgens über den Neckar nach Neckarhausen lies hierbei schon ein wenig mediterrane Stimmung aufkommen. Auch wenn die Wetterprognose nicht so toll war, ließen wir uns den Spaß nicht verderben und fuhren nach Schlierbach zum Einsetzpunkt. Mit 7 Booten und 17 Seefahrern ging es an Heidelberg vorbei und nicht nur die vier Gäste aus Amerika genossen den etwas anderen Blick auf Schloss und Altstadt.
Unter der A5 wechselten wir auf den „Alt“-Neckar und erst auf den letzten Kilometern wurden wir von Regen durchnässt. Weiterlesen

Wir lassen`s blühen – Badische Bergstraße

…. wir sind mit unserem einem kleinen Beitrag „der Bewirtschaftung eines naurnahen Gartens“ nicht die Einzigen, die zum Erhalt der Kulturlandschaft Bergstrasse beitragen wollen 😉

Der BUND hat eine umfassende Broschüre herausgegeben, die umfänglich über diese „unsere“ besondere Region informiert.
Die Broschüre verweist auf die besondere Bedeutung und die Entstehung dieser einzigatigen Kulturlanschaft an der Bergstrasse und gibt zahlreiche Tipps was WIR im Großen aber auch im kleinen eigenen Garten tun können, damit wir uns auch in Zukunft an der blühenden Bergstrasse erfreuen können.

Eine interessante und gelungene Broschüre, die unter Blühende Bergstrasse zum Download bereitsteht.

Übrigens die Blütenvielfalt könnt ihr im Moment auch in unserem Garten genießen schaut doch mal vorbei es lohnt sich!!

Berg Frei
Sascha

Anklettern 2017

Nachdem wir bereits den ersten Anklettertermin auf Grund des schlechten Wetters verschieben mussten, ließen wir uns am 11.05. von den bescheidenen Prognosen nicht abhalten. Noch beim Vorstieg, bei leichtem Nieselregen dachten wir an Abbruch, wollten aber jedem eine erste Tour im Fels ermöglichen und wurden letztendlich durch einen schönen Kletterabend im Steinbruch belohnt. Beim ersten Nachstieg klarte das Wetter auf, so dass wir ein paar schöne Stunden im Fels verbrachten. Belohnt wurden wir zuletzt durch einen schmalen Sonnenuntergang über Biblis und einen traumhaften Blick in die Rheinebene. Wir freuen uns schon heute auf viele Routen in der Natur.
Besondere Events der Hochgebirgsinteressierten:
– wöchentlicher Klettertreff
– Ausbildung Kletterschein Outdoor in Schriesheim
– Hochgebirgstour
– Kletterwochenende
Bei Interesse melden unter klettern@naturfreunde-schriesheim.de

Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 27.02.2017

Gemäß unserer Satzung wählen wir alle zwei Jahre die Vorstandschaft neu. Im Vorfeld zeichnete sich bereits ab, dass durch die ein oder andere Veränderung mit einer Verjüngung zu rechnen sein wird.
Die Wahl verlief weitestgehend einstimmig und die neue Vorstandschaft bedankt sich bei den anwesenden Mitgliedern für die breite Unterstützung.
Die Liste der neu gewählten Vereinsvertreter findest Du unter den Kontaktadressen.

Die neue Vorstandschaft möchte sich besonders bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Ingolf Langfeld und Carsten Kropp für deren Einsatz für den Verein bedanken. Wir freuen uns auch weiterhin auf viele gemeinsame Veranstaltungen mit Euch.

Berg Frei!
Sascha Gernold
für die Vorstandschaft der NaturFreunde Schriesheim

Klettern der WaNaki Gruppe in der Kletterhalle Bensheim

Mit 5 voll besetzten Autos ging es am 19.11. früh morgens zum Klettern in die Kletterhalle Bensheim. Mit 15 Kindern bildeten wir eine tolle Klettergruppe und die Vorfreude war insbesondere den Neuen in den Augen abzulesen. Nachdem alle mit Kletterausrüstung versorgt waren gab es eine kurze Einweisung zum Thema Sicherheit und Kommandos und dann konnte es auch schon losgehen. Wir bildeten Dreiergruppen die jeweils einem Sichernden zugewiesen wurden und dann ging es an die Wand. Leider kam es gleich zu Beginn zum Abrutschen eines der Kleinsten und einer kleinen Schürfwunde, doch ein paar Tränen konnten auch ihn nicht davon abhalten bis zum Mittag die Kletterwand zu meistern. Es ist schon toll zu sehen wie der erste Respekt überwunden wird und von Tour zu Tour, Meter um Meter höher geklettert wird um am Ende freudestrahlend aus 13 Metern Höhe wieder abgelassen zu werden. Auch im nächsten Jahr werden wieder mehrere Klettertermine der WaNaKi Gruppe stattfinden.
Herzlichen Dank an die Sicherer und Fahrer!

Berg Frei Sascha

Wir sind Mitglied der FairTrade Town Schriesheim

Die Aktionswoche Fairer Handel geht zu Ende. Auch auf der Mannswiese verkaufen wir Waren, die die Kriterien des Fairen Handels erfüllen. So tragen Kaffee, Tee und Kakao das FairTrade Logo. Dies haben wir zum Anlass genommen und die Aufnahme in die FairTrade Town Schriesheim beantragt, die nun erfolgt ist.
Wer die Seite nicht kennt hier der Link FairTrade Town Schriesheim
Weiterlesen

Abpaddeln auf dem Neckar von Neckargemünd nach Ladenburg

In kleiner Gruppe von 4 Personen trafen wir uns am 17.09. zum gemeinsamen Abpaddeln. Um 09 Uhr hingen wir den Bootshänger an und fuhren das Neckartal hinaus nach Neckargemünd. Da die geplante Tour auf einem Binnenschifffahrtsgewässer stattfand nahmen wir am Einsetzpunkt unter der Friedensbrücke die vorgeschriebene Kennzeichnung unserer Boote vor, so dass diese künftig mit NFS und fortlaufender Nummer versehen sind. Stefan spendierte der Gruppe noch einen Kaffee und wir ließen die zwei Wildwasser Einer und einen Kanadier zu Wasser. Weiterlesen

Erste Kletterausbildung in Schriesheim

Wir gratulieren Marita, Valerie, Lasse und Sascha zur erfolgreichen Teilnahme an der Fortbildung zum Kletterschein Outdoor.
Er war das erste Mal, dass der Landesverband eine Fortbildung zum Kletterschein Outdoor in Schriesheim anbot.
Die Trainerinnen Sandra und Nadja vermittelten uns in den zwei Tagen Theorie und Praxis und schafften es, trotz unterschiedlicher Vorkenntnisse alle Teilnehmer voranzubringen.
Weiterlesen

Anklettern im Steinbruch

Nach dem schon die befreundeten hessichen NaturFreunde auf Grund der Wetterprognose das geplante Anklettern im Steinbruch abgesagt hatten, mussten auch wir uns am Sonntag den Widrigkeiten der Natur geschlagen geben. Die Vorfreude war jedoch schon riesig und da am Montag das Wetter mitspielte, nutzten Felix und ich den Abend um die Klettersaison im Steinbruch zu eröffnen.
Ein grandioser Blick in die Rheinebene macht es einfach zu einem schönen Erlebnis.

Berg Frei
Sascha